Bitte beachten Sie die datenschutzrechtlichen und allgemeinen Hinweise

Mit der Nutzung unserer Möglichkeit einen Online-Abschluss zu tätigen bzw. ein Angebot anzufordern, werden Daten über unseren Provider per E-Mail an uns weitergeleitet. Die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen dieses Online-Abschlusses bzw. der Angebotsanforderung zur Verfügung stellen, werden nur für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. zur Angebots- und Antragsanforderung genutzt sowie die damit verbundenen technischen Administration und Abwicklung. Eine Nutzung zu einem anderen Zweck oder eine Datenweitergabe an unberechtigte Dritte findet nicht statt.

Die Einwilligung zur Verwendung, Speicherung und Weitergabe aller gesammelten und vorhandenen Daten – einschließlich der Gesundheitsdaten – kann durch den Kunden jederzeit und ohne Begründung widerrufen werden.

Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz und zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie in der allgemeinen Datenschutzerklärung dieser Webseite sowie in folgenden Dokumenten zum Download:

Wir freuen uns, Sie als Interessent begrüßen zu dürfen. Gemäß § 15 der Versicherungsvermittlungsverordnung (VersVermV) und der
damit verbundenen Transparenz, möchten wir Ihnen mit dieser Kundenerstinformation die notwendigen Angaben übermitteln.

Wir als Versicherungsmakler vermitteln Versicherungsverträge von verschiedenen Gesellschaften. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind vorformulierte Vertragsbedingungen, die als Grundlage für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit stehen.

Zur Umsetzung, insbesondere der Vertragsvermittlung und -verwaltung, müssen alle in Betracht kommenden Daten erhalten, gespeichert und auch weiterverarbeitet werden. Die allgemeine Datenschutzerklärung regelt den generellen Umgang mit diesen Daten.

Versicherer können heute ihre Aufgabe nur mit Hilfe der elektronischen Datenverarbeitung (EDV) erfüllen. Gleiches gilt auch für uns. Die Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung regelt den genauen Umfang und Art der Datenverarbeitung.

Hiermit erhalten Sie eine aktuelle Übersicht unserer Software-Dienstleister, die für die Beratung und auch der Versicherungs-Dienstleister, welche als Abwicklungsplattform für die Antragsbearbeitung/Vermittlung genutzt werden.

Hiermit erhalten Sie eine Übersicht unserer Produktpartner im Bereich Zahnzusatzversicherung. Die Anzahl und Auswahl kann sich im Laufe der Zeit verändern, so dass einzelne Produktpartner entfallen oder hinzukommen.

Damit die Qualität der Beratungsleistung sichergestellt ist, bestreben wir eine faire und transparente Umgangsweise mit Ihnen. Hierbei werden insbesondere gesetzliche und selbst auferlegte Bestimmungen beachtet. Folgende Regeln werden dabei zugrunde gelegt. 

Als Versicherungsmakler sind wir aufgrund der IDD verpflichtet, über Leitlinien zur Beschwerdebearbeitung zu verfügen, diese umzusetzen und ihre Einhaltung zu überwachen. Wir möchten Ihnen hiermit einen kurzen Einblick geben, wie wir damit umgehen.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

Arten der Informations-Zustellung

Sie können die Informationen von uns auf verschiedene Weise erhalten:

E-Mail
Der Versand erfolgt kurzfristig und in verschlüsselter Form. Für den Empfang und die Korrektheit der E-Mail-Adresse ist der Interessent verantwortlich.

Post
Der Versand wird i. d. R. innerhalb der nächsten 48 Stunden durchgeführt (nur Werktags).

eDocBox
Der Versand erfolgt über ein elektronisches Postversand mit hoher Sicherheitsstufe und das Dokument kann Mittels dem Smartphone unterzeichnet werden, es ist keine Installation einer App notwendig.